Zusammenfassung 2016

In diesem Bericht werden alle Preußen Bowl II (2016) relevanten Daten und Seiten aufgelistet. Übersichtlich und direkt erreichbar!

Kommentar vom Wirt: „Schade, dass der mit dem Bayern Wappen nicht dabei war!

Vor dem Turnier

Was geschah danach?

Alle Spieldaten zum Turnier 2016 in der Turnierverwaltung >>>

Feedback

Zum Turnierende wurden wieder Feedback Zettel verteilt. Insgesamt haben 20 von 26 Teilnehmern diesen Bogen ausgefüllt. Vielen Dank für Euer Feedback.

Durchschnittlich wurde der gesamte Preußen Bowl mit 2,53 benotet (Schulnotenprinzip). Wobei ich mir vorstellen kann, dass zwei Feedback-Bögen irrtümlich waren und es als Punkte und nicht als Noten gesehen worden sind. Dann wäre es eine Beurteilung von 2,20.

Zwar hat sich sogesehen der Preußen Bowl zum Vorjahr verschlechtert, aber dennoch bin ich sehr zufrieden und werde die angesprochene Kritik angehen. Wobei eines bleiben wird. Die Anzahl Spiele möchte ich nicht ändern. Das Prinzip der fünf Spiele empfinde ich als angemessen.

Nr. Austragungsort Essen & Trinken Aufbau vom Preußen Bowl Preußen Bowl Regeln
1 3 3 2 2
2 3 2 1 3
3 1 1 2 3
4 1 1 2 2
5 2 4 3 2
6 1 2 1 1
7 2 2 1 1
8 2 3 2 3
9 3 2 2 3
10 2 2 1 1
11 2 3 2 3
12 3 3 1 2
13 3 3 5 4
14 2 3 1 1
15 2 2 1 1
16 1 2 1 1
17 2 2 3 1
18 2 1 2
19 3 3 1 1
20 4 5 6 6
Gesamt 44 48 39 43
Anzahl  Stimmen 20 19 20 20
Ø 2,20 2,53 1,95 2,15

Anmerkungen der Teilnehmer zum Preußen Bowl

   „Hat Spaß gemacht!“
   „Ungerechtigkeit der Skillvergabe“
   „Sonntag 3 Spiele oder Samstag 4/ Vampire Starplayer“
   „Runden und Zeitplan an Zug anpassen“
   „Fantastisches Turnier!“
   „Vielen Dank fürs organisieren“
   „Skillvergabe balancieren?“
   „Beliebtes Team optimieren!“
   „keine Gimigs :-(„
   „Vielen Dank, weiter so!“
   „5 Spiele sind Top wegen Rückfahrt“
   „6 Spiele (3 pro Tag)“
   „Startzeit der 1. Spiele an die Ankunft der Bahn anpassen“

Danke für Euer Lob, aber auch die Kritik ist teilweise gerechtfertigt. Einige Dinge werden zu 2017 mit in die Regeln bzw. zur Organisation aufgenommen.

Nächstes Jahr versuche ich es vielleicht etwas anders zu lösen. Vorschläge dazu gerne im Forum der BBBL –> forum.bbbl.de >>>

Bei Interesse meldet Euch einfach im Forum mit Eurem NAF Namen an und mich, zwecks Freischaltung, anschreiben.

Fazit

Für mich als Organisator war es mittlerweile das dritte Turnier. Es war wie im Vorjahr anstregend, aber es hat mir wieder tierisch viel Spaß gemacht, Euch einen Raum zum Toben und Spielen zu schaffen. 2017 wird kommen, dann vielleicht mit der maximalen Anzahl von 30 Trainern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.